3M™ ESPE™ Lava™ Plus Zirkondioxid

(Hoch transluzente Zirkondioxid-Keramik, hergestellt von 3M)
Das umfangreiche Lava™ Plus Zirkondioxid-System mit hoher Transluzenz ermöglicht natürliche, warme Farben, die aus dem Inneren dentaler Kronen und Brücken durchscheinen. Die einzigartige Formulierung des hoch transluzenten Lava™ Plus Zirkondioxids bietet eine deutlich höhere Transluzenz1 – ohne die Festigkeit zu beeinträchtigen.

Es ist das einzige Zirkondioxid-System für CAD/CAM, das zu den VITA® Classical-Farbtönen A1 bis D4, einschliesslich der Bleach-Farbtöne, passt. Darüber hinaus ist es das einzige erhältliche Zirkondioxid- System, das die Konversion in die gängigsten Farbtöne des VITA SYSTEM 3D-MASTER® ermöglicht.

Produkteigenschaften
  • Herausragende Ästhetik mit natürlichen Farben und erhöhter Transluzenz
  • Lang anhaltend schöne Restaurationen
  • Sehr hohe Festigkeit und Vielseitigkeit
  • In 16 Farbtönen des VITA Classical-Farbrings und zwei Bleach-Farbtönen erhältlich
Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Verblendung möglich
  • Politur möglich2
  • Glasur möglich2
  • Charakterisierung möglich
Befestigungsmöglichkeiten
  • Adhäsive Zementierung
  • Selbstadhäsive Zementierung
  • Konventionelle Zementierung

Zementempfehlungen: RelyX™ Temp NE oder RelyX™ Temp E für die provisorische Zementierung; RelyX™ Luting Plus Automix für die dauerhafte konventionelle Zementierung; RelyX™ Unicem 2 Automix oder RelyX™ U200 für die dauerhafte selbstadhäsive Zementierung.

1 Im Vergleich zu anderen gefärbten Zirkondioxid-Materialien
2 Bei Vollkontur-Restaurationen ist Glasur oder Politur erforderlich
3 Verblendbares Inlay bzw. Onlay

Verfügbare Anwendungen