Knochen aufbauen für Ihre Implantation

Implantate müssen im Kieferknochen wie natürliche Zähne verankert werden. Wenn nicht genügend Knochen verfügbar ist, können Implantate trotzdem mit Hilfe einer Knochenaugmentation gesetzt werden – die übliche  Behandlungsmethode zum Aufbau von Knochen.

Was bedeutet ein geringes Knochenvolumen?

Bei Zahnverlust kommt es manchmal auch zu einem Abbau der umgebenden Knochenstrukturen. Ist dies der Fall und es müssen Implantate gesetzt werden, ist der Knochenaufbau, die sogenannte Augmentation, eine mögliche Lösung.
Je nach individuellen Bedürfnissen des Patienten bietet sich eine Vielzahl von Augmentationsverfahren an. Ihre Zahnarzt wird Ihnen die Vor- und Nachteile erklären.
Zahnchirurgen und Zahnärzte sind in den Standardverfahren für die simultane Augmentation und Implantatbehandlung gut ausgebildet.

Knochenaugmentation – ein Routineeingriff?

Sei mehr als vier Jahrzehnten gehört die Knochenaugmentation zu den Standardverfahren in der Zahnmedizin und kann heute zeitgleich mit der Platzierung des Implantats erfolgen. Bei der simultanen Augmentation und Implantation verlängert sich lediglich die Behandlungsdauer um wenige Minuten, ansonsten ändert sich für den Patienten nichts.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
In einigen Fällen muss eine Augmentation jedoch vor der Implantatbehandlung erfolgen. Vor der Platzierung des Implantats ist dann eine Einheilungsphase von bis zu 6 Monaten erforderlich.

Vorgehensweise und Materialien

Ein Knochenaugmentationsverfahren ermöglicht die gezielte Knochenneubildung in peri-implantären Bereichen mit zu geringem Knochenangebot. Die Knochenaugmentation führt zu einem verbesserten ästhetischen Ergebnis am Übergang zwischen der implantatgetragenen Krone und dem Zahnfleischsaum und sorgt für die erforderliche Abstützung des Implantats.
Straumann bietet ein vollständiges Portfolio synthetischer und biologischer Materialien für diese Technik – weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Zahnarzt.

1Liste der wissenschaftlichen Referenzen: www.straumann.com/roxolidref