botiss cerabone® - Natürliches Knochenregenerationsmaterial bovinen Ursprungs

cerabone® bietet zuverlässige Stabilität und Festigkeit und begünstigt eine vorhersehbare Osseointegration. Die stabile, langlebige Matrix gewährleistet Volumenstabilität und unterstützt die erfolgreiche Platzierung dentaler Implantate.

  • Eine in mehr als 500.000 erfolgreichen Augmentationen nachgewiesene Biokompatibilität
  • Für viele Anwender das Material der Wahl für Erhalt und Rekonstruktion des Knochenvolumens mit ästhetischen Ergebnissen

botiss cerabone®

botiss cerabone®
Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Viktor Kalenchuk, Chernivtsi/Ukraine

botiss cerabone®

botiss cerabone® eignet sich optimal für

  • Implantologie
  • Oralchirurgie
  • Parodontologie und kraniomaxillofaziale (KMF) Chirurgie


EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE

  • Sicheres und steriles, xenogenes phasenreines Hydroxylapatit (HA) ohne organische Komponenten
  • Die raue und offene Porenstruktur ist der des natürlichen menschlichen Knochens sehr ähnlich und begünstigt das Einwachsen von Knochenzellen und Blutgefäßen
  • Osteokonduktiv
  • Hervorragende Hydrophilie für schnelle Blutaufnahme
  • Schnelle und kontrollierte Osseointegration
  • Langfristige 3-dimensionale Volumenstabilität
  • Keine Fremdkörper- oder Entzündungsreaktion
  • Einfaches Handling


Indikationen

  • Sinuslift
  • Horizontale Augmentation
  • Intraossäre Defekte
  • Periimplantäre Defekte
  • Extraktionsalveolen
  • Vertikale Augmentation
  • Furkationsdefekte

Informationen zu botiss cerabone® zum Herunterladen: