Seine zahnmedizinische Zukunft selbst gestalten

Das im letzten Jahr von Straumann ins Leben gerufene Forum Young Professionals wird fortgesetzt. Im Mai kommen unsere Zukunftslotsen nach Hamburg.

Der Start der beruflichen Karriere sollte gut vorbereitet sein. Wer etwas Neues beginnt, braucht Orientierung und Information. Mit dem am 16. und 17. Mai 2014 in Hamburg stattfindenden Forum Young Professionals möchten wir in Kooperation mit „yd2“ junge Zahnmediziner bei ihrem Weg in die eigene Praxis bzw. ins Berufsleben unterstützen. Die für diese beiden Tage engagierten Referenten präsentieren neben fachlichen zahnmedizinischen Themen auch Kompaktwissen aus den Bereichen Praxismarketing sowie rechtliche Aspekte und geben Anregungen zur Patientenansprache.

Implantologie und Praxismarketing am Nachmittag
Nach einem kurzen Einstieg am frühen Freitagnachmittag durch unseren Geschäftsführer, Wolfgang Becker, eröffnet anschließend Prof. Dr. Dr. Karl-Andreas Schlegel das Forum. Er begrüßt gegen 14:15 Uhr als ersten Referenten Dr. Ingo Kock mit dessen Vortrag „Praxiswachstum richtig gestalten“. Es geht weiter mit grundsätzlichen Inhalten zum aktuellen Stand der Implantologie und rund um die implantatprothetische Zukunft. Dabei bleibt stets die Zeit, Fragen zu stellen oder zu diskutieren. Für den Abend haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Um 19 Uhr startet die interaktive Straumann Party unter dem Motto „Casino Royal“ im „Au Quai“, einem der exklusivsten Clubs in Hamburg mit direktem Blick auf den Hafen. Hier sind Pokerface und Spaß am Spiel erwünscht. Geboten werden außerdem internationale Kulinarik aus einer der besten Küchen der Hansestadt und Musik mit dem passenden Beat für die späte Stunde.

Sechs Sessions in zwei Blöcken
Der folgende Seminartag startet um 9 Uhr in kleineren Gruppen mit insgesamt sechs Sessions, die in zwei Blöcken anberaumt werden. Auch hier stehen zahnmedizinische Fragestellungen und Themen rund ums Praxismarketing zur Wahl. Nach der Mittagspause dürfen die Teilnehmer im Plenum mit weiteren Referenten in die Tiefen der augmentativen Verfahren in der Implantologie und der Praxis-Erfolgsgeheimnisse eintauchen. Es ist geplant, die Teilnehmer nach der obligatorischen Abschlussdiskussion gegen 16 Uhr zu verabschieden, sodass genügend Zeit für die Heimreise bleibt. Das Programm zum Downloaden und die Möglichkeit, sich online anzumelden, stehen unter www.straumann.de/forum-yp bereit.