Starthilfe beim Berufseinstieg: Neues Online-Portal für die Straumann® Young Professional Program-Teilnehmer

Mit dem Online-Portal my.YPP erleichtert Straumann Zahnmedizinstudenten, Assistenz- und jungen Zahnärzten die Nutzung der vielfältigen Angebote des „Young Professional Programm“.

Das Straumann® Young Professional Program (YPP), mit dem Straumann werdende oder junge Zahnärzte beim Start ins Berufsleben unterstützt, punktet mit einem neuen Online-Portal: Im Login-Bereich my.YPP finden Nutzer in einem geschützten und persönlichen Bereich eine Übersicht über alle Leistungen und Events, können Gutscheine direkt einlösen sowie Fortbildungen zu Vorzugspreisen buchen. Die Registrierung zum Programm ist kostenlos und unverbindlich.

Damit erleichtert Straumann den jungen Zahnärzten die Nutzung des umfangreichen YPP-Angebots. So kann man über das Portal z.B. erfahren, wann und wo YPP AfterWork-Events in der Umgebung stattfinden. Bei diesen lokalen Veranstaltungen profitieren Teilnehmer vom Know-how erfahrener Referenten, knüpfen Kontakte mit Gleichgesinnten und genießen coole Rahmenprogramme in interessanten Locations. Für Young Professionals ist die Teilnahme kostenlos.

Über das Online-Portal my.YPP können sich Berufseinsteiger auch zu Sonderkonditionen für das Straumann Forum anmelden oder Fortbildungen der Straumann Akademie buchen: Neben Kursen zu den klassisch fachlichen Themen Implantatchirurgie und -prothetik, bietet die Akademie auch Schulungen zu Praxismanagement, -marketing, Mitarbeiterführung und Motivation. Auf my.YPP profitieren junge Zahnärzte ebenfalls von reduzierten Preisen für die Starterkits Implantologie und Prothetik sowie für die Mitgliedschaft beim International Team for Implantologie (ITI), einer der bedeutendsten wissenschaftlichen Organisationen in der Implantologie. Außerdem kann man über das Portal bequem verschiedene Fachliteratur-Angebote wie den ITI Treatment Guide Band 1 oder ein Abonnement des Kundenmagazin STARGET beziehen.

„Mit dem Young Professional Program gehen wir gezielt auf die Bedürfnisse und Interessen der angehenden, jungen Zahnärzte ein und beweisen, dass wir der erfahrene und verlässliche Partner an ihrer Seite sind“, erklärt Olivier Haldi , der bei Straumann Deutschland für das Programm verantwortlich ist. „Dadurch möchten wir die Grundlage für eine langfristige Partnerschaft legen: Wir unterstützen Berufseinsteiger jetzt, aber auch während ihres ganzen späteren Berufslebens“. Ein Anspruch, der sich in dem neuen Leitmotiv und dem frechen Erscheinungsbild des Programms ausdrückt: For now. And forever.  Wie ein (Implantat-) Tattoo – eine Partnerschaft die unter die Haut geht.